Laborergebnisse

Wichtig – durch eine Blutungsprophylaxe können die Ergebnisse von Gerinnungstests, z. B. aPTT, verfälscht sein und zu Fehlinterpretationen führen.1

Wichtiges hier

Notfallausweis

Hier finden Sie die wichtigsten Hinweise zum Hämophilie A-Patienten mit Informationen zum Schweregrad und zur aktuellen Behandlung.

Wichtiges hier

Hämophiliezentrum

Über die eingetragene Notfall-Telefonnummer erreichen Sie das zuständige Hämophiliezentrum Tag und Nacht. Treten Sie mit den Kollegen in Kontakt, um eine Blutungsbehandlung oder -prophylaxe individuell und zugeschnitten auf diesen Notfall durchzuführen.

Wichtiges hier

aPTT = aktivierte partielle Thromboplastinzeit (activated Partial Thromboplastin Time)

1Fachinformation HEMLIBRA®

Dieses Arzneimittel unterliegt einer zusätzlichen Überwachung. Dies ermöglicht eine schnelle Identifizierung neuer Erkenntnisse über die Sicherheit. Angehörige von Gesundheitsberufen sind aufgefordert, jeden Verdachtsfall einer Nebenwirkung zu melden. Auch Patienten können dabei helfen, indem Sie jede auftretende Nebenwirkung melden.
Bitte melden Sie Nebenwirkungen an die Roche Pharma AG unter grenzach.drug_safety@roche.com oder Fax +49 7624 14 3183
oder an das Paul-Ehrlich-Institut unter https://humanweb.pei.de oder Fax +49 6103 77 1234.